Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kuli Noter
#1
Manchmal macht es Spaß einfach ein bisschen "rumzuspinnen"!
So kam mir vor einiger Zeit die Idee des "multifunktionalen Noters". 

Ausgangspunkt:
Viele Dulcimerspieler*innen haben, wenn sie in Gruppen spielen, einen Stift / oder Kuli dabei um sich Notizen machen zu können.
Da liegt es doch nahe den Stift auch als Noter zu verwenden.
So entstand die Idee des Dulcimus Noters. Ein gedrechselter Holznoter mit einer Kulisteckmine. 
Die große Frage war (und ist noch): An welches Ende des Noters ist die Kulimine am Besten?
An der Spitze des Noters besteht die Gefahr das Instrument "anzumalen" - am Ende des Noters den Bauch!!!

Ich habe mich entschlossen, die Kulispitze nach hinten zeigen zu lassen. Da die Noter ca. 12 cm lang sind, ragt die Kulimine bei normal großen Händen nicht aus der Handfläche heraus. Es besteht somit keine Gefahr sich Hemd oder Bluse mit zusätzlichem Muster zu versehen.
Wer mal Lust hat einen solchen Noter auszuprobieren ist im DulcimerStore in Ludwigsburg herzlichst willkommen  Smile
Fröhliche Grüße
Martin 
 
       
Zitieren
Bedankt hat sich: DiKi


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste