Umfrage: Der oder die Dulcimer?
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Ich sage: Der Dulcimer
60.00%
6 60.00%
Ich sage: Die Dulcimer
30.00%
3 30.00%
Mal so, mal so! Mir egal!
10.00%
1 10.00%
Oder Vielleicht sogar: Das?
0%
0 0%
Gesamt 10 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DER oder DIE Dulcimer Umfrage
#1
Was meint ihr?
Der oder die Dulcimer?
Zitieren
Bedankt hat sich:
#2
Als ich den Dulcimer kennenlernte war es für mich ganz klar "Die Dulcimer". Doch nach über 10 Jahren sage ich nun immer mehr "Der Dulcimer". Es ist für mich zunehmend ein "Arbeitsgerät" geworden. Das Instrument wurde im Laufe der Jahre bei mir etwas "nüchterner" betrachtet. Doch immer wieder ertappe ich mich, wenn ich mal wieder ein besonders tolles Instrument in die Hände bekomme. Dann sage ich meist: "Wow - das ist mal eine schöne Dulcimer" ;-)))
Zitieren
Bedankt hat sich: Releanna
#3
ich tendiere zu "die", vielleicht, weil viele Saiteninstrumente "die" voran haben
Zitieren
Bedankt hat sich:
#4
Interessante Frage, darüber habe ich noch nie nachgedacht, es war für mich immer der Dulcimer. Den Genus der meisten Hauptwörter kann man durch die Endung ableiten. Die Endung "e" ist überwiegend weiblich, wie z.B. Harfe, Gitarre, Laute, Geige... dann gibt es typisch maskuline Endungen, wie -ig, (der Honig, der König...) und dann gibt es Endungen, die Deutsch-Lernende in den Wahnsinn treiben können ;-)  wie -er... die meisten Nomen mit dieser Endung sind maskulin und nur wenige Ausnahmen feminin oder neutral. 

Es gibt hier eine Hilfestellung für die Ausnahmen: Hauptwörter mit der Endung -er sind dann weiblich, wenn der Plural mit -n gebildet wird, zum Beispiel die Klammer (n), die Leiter (n)... Das trifft auf "die Dulcimer" (Plural) aber nicht zu...
Weitere Ausnahmen bilden gleichlautende Nomen mit unterschiedlicher Bedeutung, zum Beispiel "der Laster / das Laster" "die Leiter / der Leiter"
Aber es gibt ja nur einen Dulcimer Wink also kein gleichlautendes Wort mit anderer Bedeutung.

"Der Dulcimer" klingt für mich daher richtig.

Im Englischen ist es aber so, dass Gegenstände, zu denen man eine Beziehung hat, weiblich sind. So werden Schiffe, Oldtimer oder eben Dulcimer mit einer weiblichen Seele versehen und schwups....ins Deutsche übersetzt, ist das plötzlich auch naheliegend :-) :-) :-) vielleicht kommt daher die Frage?
Zitieren
Bedankt hat sich: DiKi
#5
Jasmin, danke für diese ausführliche und fachlich fundierte Erklärung! So genau hatte ich darüber noch gar nicht nachgedacht.
Zitieren
Bedankt hat sich: jasmin
#6
Hi Jasmin - vielen Dank für die sehr interessante Information  Goodpost 
Zitieren
Bedankt hat sich: jasmin
#7
Das ist ja schon zu einer wissenschaftlichen Herleitung mutiert. Toll recherchiert und nachvollziehbar. Vielen Dank an alle, besonders an jasmin. Icon_thumbup

Da ich eine besondere Beziehung zu meinem Instrument pflege, bleibt sie für mich weiblich ... ist für mich dann auch logisch. Heart

Toll, was man hier noch alles lernen kann.

Musikalische Grüße

Rainer
Zitieren
Bedankt hat sich: jasmin
#8
Im Plural würde ich immer "die" sagen. Im Singular wird glaub ich meist "der" verwendet. Aber der Duden sagt aber "die". Ich würde aber eher gefühlmäßig zu "das" tendieren. Wink

Duden: die Dulcimer; Genitiv: der Dulcimer, Plural: die Dulcimers

Da benutzt man also nicht das Plural-n des Deutschen, sondern das -s des Englischen.
Grüne Berge zeugen weiße Wolken.
Weiße Wolken sind die Kinder der Berge.
Weiße Wolken hängen Tag für Tag umher;
Die grünen Berge stört dies wenig.

Tongshan Liangjie
Zitieren
Bedankt hat sich:
#9
So ganz genau weiß der Duden aber nicht Bescheid:

Bedeutung Info

englische Bezeichnung für Hackbrett; mit Klöppeln zu schlagendes Saiteninstrument
Zitieren
Bedankt hat sich:
#10
Naja, auch das heisst ja dulcimer, hammered dulcimer. Und es ist ja auch eine Möglichkeit "unser" dulcimer zu spielen. Wenn auch keine Mainstream-Variante (ähnlich wie mit Geigenbogen). Aber möglich ist es auch. (Wenn ich dafür auch eher den puren Santur-Schlägel empfehlen würde).
Grüne Berge zeugen weiße Wolken.
Weiße Wolken sind die Kinder der Berge.
Weiße Wolken hängen Tag für Tag umher;
Die grünen Berge stört dies wenig.

Tongshan Liangjie
Zitieren
Bedankt hat sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste