Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
unnützes Wissen und ebensolche Fragen
#1
heisst es nun DER oder DIE Dulcimer?
Und wie bestimmt sich das gramm. Geschlecht im Deutschen für Fremdwörter eigentlich?
Zitieren
Bedankt hat sich:
#2
Ansgars Dulcimerseite sagt:

"Übrigens sage ich sage ich ganz bewußt "der" Dulcimer und nicht "die" Dulcimer, wie man es gelegentlich sehen und hören kann. Im Französischen sagt man "le" dulcimer (männlicher Artikel) und auch in den frühen deutschsprachigen Dulcimerbüchern aus den 60er und 70er Jahren (z.B. von Claus-Jürgen Fischer oder John Pearse) heißt es immer "der" Dulcimer. Es ist mir schleierhaft, wie z.B. die Duden-Redaktion darauf kommt, aus "dem" Dulcimer "die" Dulcimer zu machen. "

... und Wikipedia sagt auch "der"  ...und ich auch....60 70er Jahre eben.
Zitieren
Bedankt hat sich: Releanna
#3
und da wär dann noch "das" Hackbrett und "das" Scheitholt ....
Zitieren
Bedankt hat sich:
#4
Diese Diskussion hatten wir glaube ich auch schon einmal im alten Forum.

Ich persönlich habe mich für "die" Dulcimer entschieden. Die schönste Begründung (die nicht von mir stammt, ich aber sehr nett finde) ist, dass die "Hourglass"- Form entfernt an "weibliche Rundungen" erinnert und der Klang des Instruments schön weich und harmonisch klingt.

Wer sich an einer Umfrage zu dem Thema beteiligen möchte: Luigi hat dazu eine Umfrage erstellt, die findet Ihr hier:
https://dulcimerforum.spdns.de:44567/for...hp?tid=268

Musikalische Grüße

Rainer
Zitieren
Bedankt hat sich: Releanna


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste