Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
rasante Hammer Ons, Pull Offs und Slides
#1
Ich hatte ja vor ein paar Tagen in einem anderen Unterforum das "Classic Celtic Collection" Heft von Linda Brockinton empfohlen, und da ich in letzter Zeit sehr oft daraus spiele, wollte ich kurz auf die "Finger Fun" Stücke eingehen, wie etwa "Harvest Home", "Haste to the Wedding" oder "Saint Patricks Day".

Es ist tatsächlich ein großer "Finger-Spaß", diese Spiel-Technik mit den vielen schnell hintereinander zu erfolgenden Hammer Ons, Pull Offs und Slides zu spielen, wenn man den "Dreh" erst einmal raus hat...

Der Weg dorthin bedeutete für mich erst einmal gaaanz langsam herauszufinden, wann überhaupt ein Hammer On (H), wann ein Pull Off (Po) und wann ein Slide (Sl) erfolgen soll in der Abfolge der eigentlich flotten Achtel - also erst einmal Takt für Takt auseinander zu klabüstern und wie in Zeitlupe zu spielen...und ich merkte, wie es ratterte im Hirn (und hoffentlich neue Synapsen gebildet wurden Big Grin)

Aber mit Hilfe von "Muscle Memory" gab es dann doch bald die ersten Erfolge und jeden Tag geht es ein bisschen besser und schneller.

Also, langer Rede kurzer Sinn - es lohnt, eine neue Spieltechnik zu erlernen, auch wenn sie am Anfang schwierig und unerreichbar erscheint  Smile.

Was probiert Ihr gerade so aus?

Happy Dulcimering!
Ariane
Zitieren
Bedankt hat sich: DiKi , dora71
#2
Hallo Ariane,
klasse dass du dich mit den ganzen Techniken auseinandersetzt. Ja das macht Spaß - verlangt aber auch ganz schön Geduld und Übung. Aber ich finde es lohnt sich einfach immer wieder seine Spieltechnik zu verfeinern. Immer wieder faszinierend was auf dem Dulcimer so alles möglich ist.
Ich selbst beschäftige mich im Moment eher mit Technikkram. Ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach der "optimalen" Verstärkeranlage für mein Setting. Säulen PA?? Zwei Aktivboxen??? Oder doch nur ein Aktustikverstärker??? Bin gerade hin und hergerissen. Wahrscheinlich läuft es aber auf ein kleines Säulensystem hinaus.
Fröhliche Grüße
Martin
Zitieren
Bedankt hat sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Expand chat