Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Saiten "scheppern"?
#1
Hallo!
Ich hab ja erst seit kurzem eine Dulcimer, die ich gebraucht gekauft habe (es ist ein Ewing aus 1986).
Ich übe mit Büchern und youtube-Anleitungen und es macht Spaß.
Nur seit einigen Tagen habe ich so das Gefühl, dass die Melodiesaiten "scheppern", und je höher die Bünde, desto ärger wird es. Also im hohen Bereich denk ich, dass es an meinen mangelnden Fingerfähigkeiten liegt, die Saiten sind da auch ganz schön weit vom Hals entfernt.
Aber bei den Bünden 1 - 5 hat es vorher nicht gescheppert.
Liegt das an den Saiten, sollte ich neue aufziehen?

Wäre es überhaupt sinnvoller, nur mit drei Saiten zu lernen?

vielen Dank
liebe Grüße
Monika
Zitieren
Bedankt hat sich:


Nachrichten in diesem Thema
Saiten "scheppern"? - von Releanna - 11.07.2020, 14:55
RE: Saiten "scheppern"? - von Ariane - 11.07.2020, 16:46
RE: Saiten "scheppern"? - von Anja Zocher - 11.07.2020, 18:44
RE: Saiten "scheppern"? - von Luigi - 12.07.2020, 08:53
RE: Saiten "scheppern"? - von Releanna - 12.07.2020, 12:06
RE: Saiten "scheppern"? - von Luigi - 12.07.2020, 15:25
RE: Saiten "scheppern"? - von Releanna - 12.07.2020, 18:23

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Saiten Giri 7 1.110 20.07.2020, 16:35
Letzter Beitrag: Luigi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste