Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der erste „Auftritt“
#4
Liebe Brigitte,
das war ganz große Klasse!!! Ich weiß sehr wohl wieviel Mut es braucht um die Hürde für einen ersten Auftritt zu nehmen. 
Aber man muss es einfach tun!!!! Und du hast es getan!!!! Die Kombination mit Märchen finde ist  sehr gut. Hier 
stehen dir sicher  viele musikalische Möglichkeiten offen wie du ein Märchen untermalen bzw ausschmücken kannst.

Das Singen im Altenheim macht sicher auch sehr viel Spaß. Und je öfter man es macht desto souveräner wird man.

Trotzdem bleibt immer ein bisschen "Lampenfieber". Vor allem vor Situationen die man nicht kennt bzw nur schwer 
einschätzen kann. Das einzige was dagegen hilft ist: immer wieder Auftrittsmöglichkeiten suchen und Erfahrungen sammeln.

Ach und bei der Klavierlehrerin musst du nur denken: "Die kriegt gar keinen Ton aus deinem Instrument raus!!! Die kann nur Klavier!!!!!"

Fröhliche Grüße, danke für den Bericht und viel Mut und Freude für und bei dem nächsten Auftritt!
Martin
Zitieren
Bedankt hat sich:


Nachrichten in diesem Thema
Der erste „Auftritt“ - von Brigitte - 04.10.2019, 14:20
RE: Der erste „Auftritt“ - von Anja Zocher - 04.10.2019, 14:56
RE: Der erste „Auftritt“ - von Ariane - 04.10.2019, 21:11
RE: Der erste „Auftritt“ - von Dulcimus - 04.10.2019, 22:34
RE: Der erste „Auftritt“ - von Brigitte - 05.10.2019, 06:31

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Big Grin Erste Tagung der ACDB dora71 6 831 31.08.2020, 17:08
Letzter Beitrag: Brigitte

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste