Deutsches Dulcimerforum
Slängpolska efter Juringius - Druckversion

+- Deutsches Dulcimerforum (https://dulcimerforum.spdns.de:44567/forum)
+-- Forum: Mountain Dulcimer - vom Erlernen bis zum Präsentieren (https://dulcimerforum.spdns.de:44567/forum/forumdisplay.php?fid=8)
+--- Forum: Musik teilen (https://dulcimerforum.spdns.de:44567/forum/forumdisplay.php?fid=10)
+---- Forum: Fertige Stücke (https://dulcimerforum.spdns.de:44567/forum/forumdisplay.php?fid=15)
+---- Thema: Slängpolska efter Juringius (/showthread.php?tid=373)



Slängpolska efter Juringius - Luigi - 30.04.2021

Hier sind zwei Versionen der Slängpolska efter Juringius.





Das Stück wird normalerweise/ oft in h-moll gespielt. Ich habe es auf der Hummel in d-moll und auf dem Dulcimer in e-moll probiert. Beides hat seine Vor- und Nachteile...




Bei beiden Version kann man aber den Bordun immer sehr gut einsetzen.















... und die Hummel kommt im nachfolgenden Beitrag!


...hier die Version mit Hummel:






RE: Slängpolska efter Juringius - Gerald - 01.05.2021

Hallo Luigi,
schwere Entscheidung. Klingen beide sehr schön.
Ich entscheide mich für die Version mit Dulcimer.


RE: Slängpolska efter Juringius - Markus - 01.05.2021

Hallo Luigi, erstmal danke für die Anregung. Das ist ein sehr schönes Stück, das ich gleich auch mal probieren werde. Abstimmungstechnisch habe ich mich Gerald angeschlossen. LG Markus


RE: Slängpolska efter Juringius - Luigi - 02.05.2021

Hier nochmal eine neue Aufnahme des gleichen Stücks. Diesmal mit Tonabnehmer und neuem Steg für die Hummel.




Wenn jemand Tabs braucht, die hätte ich auch dazu.


RE: Slängpolska efter Juringius - Dulcimus - 03.05.2021

Also mir gefällt die Aufnahme mit der Hummel und Tonabnehmer sehr, sehr gut. Tolles Stück.
Ich wäre auch an den Tabs interessiert.
Fröhliche Grüße
Martin


RE: Slängpolska efter Juringius - Luigi - 03.05.2021

Danke!

Hier sind die Tabs! Das d am Anfang spiele ich allerdings meist auf der mittleren Saite im 3.Bund oder ich hab´s ja bei meiner gedoppelten Basssaite.